Adventsspecial- Veganer Adventmarkt zur Allee - Mary Strawberry
Events Locations Shopping

Adventsspecial- Veganer Adventmarkt zur Allee

Geschrieben von Maria Heinrich

alleeDie Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider etwas umständlich, aber für mich hat es sich auf jeden Fall ausgezahlt. Mit der Straßenbahn fährt man bis zur Endstation Neuwaldegg, dann die Waldegghofgasse hinauf, anschließend trifft man schon auf die Schwarzenbergallee zur rechten Seite. Ein kurzer Waldspaziergang von circa 10 Minuten und schon sieht man den kleinen, aber sehr feinen veganen Adventmarkt.

Es war super kalt, aber auch super schön, denn ich habe sehr viele liebe, bekannte Gesichter gesehen. Bei Anki Slani (am Titelbild) von der Zuckerbäckerwerkstatt musste ich dieses Mal, aufgrund meiner Industriezuckerabstinez vorüber gehen, aber ich habe für Euch ein paar Eindrücke dabei.

Meine Lieben Freunde Isi und Hubert von VegANstoss habe ich natürlich auch besucht und gleich die Gelegenheit genutzt und eine Spezial Geschenkbox für Weihnachten mit genommen.

img_20161204_151657

Der Superflash  Markus Hradil, war auch vor Ort und natürlich hab ich auch bei ihm einiges eingekauft, unter anderem Lupinenmehl, Lupinenprotein und Lupinenkerne, eine tolle Suppe von Goldgewürze, Nachschub von Spirulina, außerdem ein Noristick und eine Energiekugel to go.

Bei der lieben Maja Scheid vom Lovley Food, habe ich mir leckere zuckerfreie Rohkostplätzchen besorgt. Ich werde sicher vor Weihnachten noch einmal welche aus dem Shop mitnehmen. 🙂

Außerdem gab es noch viele Bunte Sachen zu erstehen:

Auch Heidi Haas von Füllbar, hatte einige tolle Sachen mit im Gepäck, Reinigungsmittel aller Art zum wiedernachfüllen. Wirklich eine tolle Sache. Ich kannte Sie vorher noch nicht und finde die Idee echt klasse.

Zwischendurch haben wir uns drinnen bei „Zur Allee“ aufgewärmt, bei einem guten heißen Tee und einer veganen Gulaschsuppe, dass tat richtig gut.

 

img_20161204_191536

Und das ist meine Advents-Beute. Ich habe jetzt schon fast alle Weihnachtsgeschenke beisammen. Zum Schluss kam noch der Rinderwahnsinn über mich und zwar in Form eine Mütze oder Haube wie man es hier in Wien sagt ;-).

Schaut mal auf der Webseite vorbei oder informiert Euch auf dem Adventmarkt oder wo immer Ihr sie zu sehen bekommt. Es ist wirklich ein tolles, wichtiges und wertvolles Projekt. Eine Win Win-Situation also. Ich habe einen warmen Kopf und der komplette Betrag von 14€ kommen einem guten Zweck zu Gute. Das Material ist total angenehm auf der Haut und ich bin da wirklich sehr sensibel, vor allem auf der Stirn.

rind

Hier ist für jeden etwas dabei und wirklich eine tolle Möglichkeit um Weihnachtsgeschenke einzukaufen. An zwei Wochenenden gibt es den Markt noch, also warm einpacken und auf gehts! 🙂

Ich wünsche Euch ganz viel Spass.

Erdbeersüße Grüße

Eure Mary

Facebook Kommentare

Über den Autor

Maria Heinrich

Was erwartet Euch?! Restaurantberichte und Tipps, Berichte über Events und Shopping und gelegentliche Beiträge in der Rubrik "Nachgekocht".

Mary: geboren in Dresden(Deutschland), ich wohne seit über 10 Jahren in Wien, Frohnatur und Energiebündel, lebe seit ca 1,5 Jahren vegan. Bin gerne in Bewegung, Fitness und Tanzen sind fester Bestandteil in meinem Leben und ich liebe es mich durch die vegane Kulinarik zu kosten.

6 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*