Grimms Märchen @ Biopizzeria Vero - Mary Strawberry
Events Restaurants

Grimms Märchen @ Biopizzeria Vero

Geschrieben von Maria Heinrich

Ich liebe Märchen, wer mich kennt weiß dies sehr genau. Deshalb ich es nicht sonderlich überraschend, dass ich versuche bei jeder Lesung von Manuel Dragan dabei zu sein und bisher ist mir das auch gut gelungen. Bei der 1. Lesung wurden Märchen von Christian Andersen vorgestellt, die 2. handelte von den Abenteuern Tom Sawyers und diesmal eben Grimms Märchen.

Vorgetragen von Juditha Suchy und Manuel Dragan

Vorgetragen von Juditha Suchy und Manuel Dragan

Die Brüder Grimm haben es schlau angestellt und Geschichten, Märchen und Sagen gesammelt und aufgeschrieben. Und zwar so gut, dass viele heute denken die Gebrüder seien die Verfasser gewesen. Dem ist aber nicht so. Grimms Märchen nennt man volkstümlich die berühmte Sammlung Kinder- und Hausmärchen Grimms Märchen auf Wikipedia.

Wenn Manuel liest kann man mit Ihm zusammen abtauchen. In diesem Fall in die Märchenwelt, wie es für uns Jacob und Wilhelm Grimm niedergeschrieben haben.
Gelesen wurden bekannte Märchen wie „Tischlein deck Dich, „Goldesel und Knüppel aus dem Sack“, „Schneeweißchen und Rosenrot“, „König Drosselbart“ , Dornröschen und auch mir teilweise unbekannte Werke wie „Das kluge Gretel“, „Die Bienenkönigin“, „Die sechs Diener“ , „Der Bauer und der Teufel“.
Die Länge und die Zusammenstellung variiert Manuel, um Abwechslung zu bieten und zu überraschen. Das hat er auch definitiv wieder geschafft.
Ich finde Manuel hat eine sehr angenehme Erzählerstimme und man merkt auch das er schauspielerisch tätig ist, denn er liest nicht nur sondern erweckt die Charaktere zum Leben.

Also ich habe es wie immer sehr genossen den Geschichten zu lauschen. Perfekt passend dazu gab es eine wie gewohnt deliziöse Pizza und einen wärmenden Tee, der bei dem verregneten Herbstsonntag einfach gut tat und die gemütliche Stimmung toll ergänzt hat.

Diesmal habe ich es sogar geschafft ein Foto von der Pizza zu machen, ohne Sie vorher anzuschneiden. *stolzbin* :-D

Diesmal habe ich es sogar geschafft ein Foto von der Pizza zu machen, ohne Sie vorher anzuschneiden. *stolzbin* 😀

Für mich ist schon seit der Kindheit, der Sonntag, der Märchentag. Dieser Tradition gehe ich noch heute nach, denn DVD´s habe ich sehr viele z.B. tschechische, russische, DEFA Märchen und viele auch in verschieden Versionen, kurzum eine gute Sammlung. Wenn ihr Tipps oder Empfehlungen braucht, bin ich also eine gute Wahl.

Mein Lieblingsmärchenfilm ist übrigens „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, eine tolle Version von Aschenputtel. Den schau ich traditionell in der Weihnachtszeit.
Apropos Weihnachten, bei der nächsten Lesung, diesmal am Samstag, den 03.12.16 (Einlass 15:00 Uhr, Beginn 15:30 Uhr) dürfen wir uns auf „Weihnachtsgeschichten“ freuen. Diesmal wird Manuel von Julia Wartinger unterstützt.
Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.
Ich bin schon sehr gespannt was wir zu hören bekommen und freue mich Euch dort zu sehen.

Zum Nachlesen nochmal mein Beitrag vom Vero, der bei the birds new nest erschienen ist. Hier

 

Bio-Pizzeria Vero
Währinger Gürtel 162/2 (Ecke Sobieskigasse)
1090 Wien

Gegenüber U6 Station Nußdorferstraße
Öffentliche Verkehrsanbindungen: U6, 37, 38, 35A, 37A

Geöffnet:
Montag bis Sonntag, 11 bis 24 Uhr (Warme Küche bis 23 Uhr)

Website: vero.co.at
Facebook: facebook.com/biopizzeriavero

 

Facebook Kommentare

Über den Autor

Maria Heinrich

Was erwartet Euch?! Restaurantberichte und Tipps, Berichte über Events und Shopping und gelegentliche Beiträge in der Rubrik "Nachgekocht".

Mary: geboren in Dresden(Deutschland), ich wohne seit über 10 Jahren in Wien, Frohnatur und Energiebündel, lebe seit ca 1,5 Jahren vegan. Bin gerne in Bewegung, Fitness und Tanzen sind fester Bestandteil in meinem Leben und ich liebe es mich durch die vegane Kulinarik zu kosten.

Hinterlasse einen Kommentar

*